Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf - Abt. Jugend, Familie, Weiterbildung und Kultur - Psychosoziale Dienste
 
   Erziehungs-  und  Familien Beratung  
Marzahn-Hellersdorf
 


 Home   Info PsD  Info EFB  Journal "Con-Takt"  Links  Projekte  Kontakt

      Download


Neu ! Jetzt auch Online-Anmeldung für Bürger/innen und Familien aus Berlin Marzahn-Hellersdorf möglich!                                         Lesen Sie auch unser Online -Journal: "CON-TAKT" mit Berichten und Analysen unserer Arbeit!   


 Anmeldung (EFB):

online &  telefonisch
Anmeldung
für Bürger/innen und Familien aus
Marzahn-Hellersdorf



EFB - Info-Broschüre
zum Download


EFB-Flyer (Download)
(Wie Sie uns finden)

EFB-MH       

 


 Leistungsspektrum:


EFB-Leistungsspektrum

(Übersicht)

Erziehungs- und Familienberatung  Familientherapie

Jugendberatung

Kindertherapie

Kindergruppentherapie

Paartherapie

Trennungs- und Scheidungsberatung

Beratung zum
elterlichen Umgang / Sorgerecht

Präventionsangebote

Eltern- und Familienbildung

Veranstaltungshinweise

 


 EFB - Informationen:

 Info EFB

 
Info PsD
 
 
Kontakt

 
Aktuelles

 Download-Service
 (EFB-Texte)

 
Links


 Links:

 Homepage
 Bezirksamt
 Marzahn-Hellersdorf
  
 Homepage
 Jugendamt

 Homepage
 Berliner  EFB 

 


 Impressum:

 Impressum

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

  Letzte Aktualisierung: |  29.11.2016      
 

Kindertherapie

Unser therapeutisches Konzept umfasst einzeltherapeutische Maßnahmen, Erziehungsberatung der Eltern, Kindergruppentherapie und gemeinsame Eltern-Kind-Gruppenarbeit. Eine Kinderpsychotherapie eignet sich für Kinder im Alter von ca. 6 bis 13 Jahren.  

Viele der Auffälligkeiten bei Kindern sind eine Reaktion auf Gefühle des inneren Mangels und/ oder der eigenen Unzulänglichkeit. Symptome wie Ängste, Depressionen, körperliche Beschwerden ohne organische Ursachen oder Verhaltensprobleme stellen einen untauglichen Lösungsversuch für ihre Probleme dar.

Für die Kindertherapie ist es daher erforderlich, einen "Raum" zu schaffen, der durch Vertrauen, Annahme und Mitgefühl für die Situation des Kindes geprägt ist. Die Therapeutin/ der Therapeut stellt den Kontakt zum Kind häufig auf dem ureigensten Feld des Kindes, dem Spiel her. In der Therapie
können dann Erlebnisse, Gefühle, Konflikte, Träume und Wünsche des Kindes ihren Ausdruck finden, emotionale Blockierungen aufgelöst und Nachreifungs- und Entwicklungsprozesse in Gang gesetzt werden.

Parallel dazu ist die Beratung der Eltern, besser noch der gesamten Familie, äußerst wichtig. Nur die Familie kann dem Kind dabei helfen, positive Entwicklungen aus der Therapie in den normalen Alltag zu übertragen und zu fördern.

Das Leben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen hält eine Vielzahl von Entwicklungsaufgaben bereit. Zum Beispiel neue Formen des Kontaktes mit dem anderen Geschlecht und die zunehmende Ablösung von den Eltern. Gleichzeitig bleiben aber auch alle Verpflichtungen in Schule, Familie oder auch in der
Freizeit bestehen, denen sie gerecht werden sollen. Sie sind keine Kinder mehr, haben aber auch noch keinen festen Platz in der Welt der Erwachsenen, bzw. werden als solche gar nicht angesehen. Deshalb
wird diese Zeit von den wenigsten Jugendlichen ganz ohne Probleme oder Spannungen durchlebt. Diese zeigen sich oft im Verhältnis zu den Eltern, aber auch im Kontakt mit Gleichaltrigen.  

In dieser Phase kann es hilfreich sein, wenn Außenstehende als Berater der Jugendlichen für vertrauensvolle Gespräche genutzt werden können.

Wichtig hierbei ist, dass sich die Jugendlichen der Verschwiegenheit der Berater sicher sein können. Ein weiterer Vorteil der Gespräche ist, dass der oder die Jugendliche keine negativen Folgen befürchten muss, wenn er/sie sich dem Berater oder Beraterin öffnet. Dies gibt die Chance, auch schwierige
Themen zu besprechen.
 


   Leistungsspektrum:


Home

 

Wo Sie uns finden:
EFB-H 

Standort Hellersdorf
(EFB-H)

Etkar-André-Str.4
12627 Berlin

Tel.: 030-90293 3300
Fax.: 030-90293 3305

Neu:
EFB-MH Flyer


 EFB-M

Standort Marzahn
(EFB-M)

Gollinerstr. 04
12689 Berlin

Tel.: 030-9349-6477       
Fax.: 030 9349-2054

Neu:
EFB-MH Flyer


 PsD-MH

Fachdiagnostischer Dienst
Leitung:
Hr. P. Müller

KJHG-Therapie-Koordination

Hilfeplanung Lerntherapien:

Fr. G. Peters
Hilfeplanung Psychotherapien /
Therapie-Lotsin

Fr. U. Reich

Etkar-André-Str.4
12627 Berlin
Tel.: 030-90293 3310
Fax.: 030-90293 3315


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Impressum:
Jug III - Psychosoziale Dienste - EFB-MH -  Jugendamt Marzahn-Hellersdorf
Etkar-André-Str. 4

Homepage: www.efb-kb-marzahn-hellersdorf.de


E-Mail: familienberatung@ba-mh.Berlin.de

Copyright 2001- 2016 [PsD-MH (EFB-MH)]. Alle Rechte vorbehalten.
Design: Dipl.-Psych. P. Müller